Dutt Trends 2021
KategorienTipps und Tricks

Dutt Trends 2021

Dutt Trends werden immer wieder von Stars oder Influencern vorgegeben. Einen Dutt zu rollen ist schwierig, vor allem für Frauen, die ihre Haare nicht so gerne Stylen. Mit dem Dutt Helfer zauberst Du allerdings in Minuten Deinen Perfekten Bun. Der Messy Bun hatte bereits vor einigen Jahren seinen Durchbruch, der mit Mühe gestylte Messy Bun war einer der trendigsten Frisuren. Jeder stylt seinen Dutt natürlich so wie er mag, egal ob streng oder eher lässig. Was schlussendlich die beste Methode ist, die Haare hinten hochzustecken, muss jeder für sich herausfinden. Lady Gaga, Heidi Klum und Rihanna – alle trugen den Dutt bereits bei einem wichtigen Event.

Was früher einmal die Übergangslösung für den Alltag war, ist heute eine beliebte und stylische Frisur für den Alltag. Den sogenannten Dutt gibt es schon Ewigkeiten, der Dutt lässt sich bis ins ntike Griechenland zurückverfolgen. Typisch war die Dutt Frisur für Athen. Selbst im Mittelalter wurden andere Varianten des Duttes unter einem Schleier getragen. Die Dutt Frisur hatte in den 40er-Jahren ein großes Comeback. Frauen, die damals in der Kriegsindustrie arbeiteten, fanden es wahrscheinlich sehr vorteilhaft, ihre Haare bei dem was sie durchmachten streng zusammen zu binden. Fakt ist, der Dutt ist seit Jahrhunderten eine verbreitete und beliebte Frisur.

Am häufigsten tragen Frauen Dutts in der Ballett-Szene. Der Dutt passt zu der eleganten Sportart und ist relativ einfach zu machen. Der ganz klassische Dutt ist relativ schnell nachzumachen – Haare einmal durchkämen und anschließend zu einem Pferdeschwanz zusammen binden. Nachdem der Zopf dann sitzt, durch ein Dutt-Kissen ziehen und mit Bobby Pins befestigen. Allerdings gibt es bei der ganz typischen Ballett-Dutt-Version keine Möglichkeit, den Dutt mal anders zu frisieren. Der typische Ballett-Dutt ist zwar eine ebenfalls sehr beliebte Version, aber auch irgendwo dann wieder zu typisch.

Die beliebtesten Dutt Trends aus 2021

Auch wenn das erst mal unglaubwürdig scheint, die modernste Art einen Dutt zu tragen ist in 2021 ihn weiter unten zu stecken oder in Form der Space Buns. Die Space Buns sind erneut im Trend. Wenn man sich die zwei kleinen Buns vorstellt, denkt man sofort an die 90er, jetzt ist der Trend zurück und sorgt für frische im Haarstyling. 

Durch Influencer und Stars sind die Space Buns wieder ganz oben in den Trends, Kourtney Kardashian posierte mit dieser Frisur kürzlich noch auf ihrem letzten Instagram Post. Was Celebrity Influencer tragen, wird meist kopiert und nachgeäfft genau so war es wahrscheinlich auch mit den Space Buns.

Mit dem Dutt Maker von Everybun ist jede Dutt Frisur einfach nachzumachen. Ganz egal, ob Space Buns, Messy Bun oder ein ganz normaler eleganter Dutt. 

Der Dutt Maker von Everybun ist einfach anzuwenden und elegant. Mit wenig Arbeit kommst Du schnell an bezaubernde Resultate. Der Everybun Dutt Maker ist günstig und sehr praktisch. Dutts sind wirklich was für jeden Typ. Bist Du ein bisschen wilder? Dann würde Dir ist der Messy Bun oder der Space Bun bestimmt was für Dich. Wenn Du ein wenig organisierter bist, dann könnte Dir vielleicht ein ganz enger Dutt stehen. Mit dem Dutt Maker von Everybun entscheidest ganz allein Du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.