KategorienEvents

Die 6 schönsten Sommer Events in Europa

Der Sommer ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Machen Sie Ihren Sommer unvergesslich mit den schönsten Sommer Events in Europa!

Tomorrowland, Boom, Belgien


Tomorrowland ist eines der größten elektronischen Musikfestivals der Welt und findet in Belgien statt. Das Festival findet in der Stadt Boom statt, 16 Kilometer südlich von Antwerpen und 32 Kilometer nördlich von Brüssel, und wird seit 2005 organisiert. Seitdem hat sich Tomorrowland zu einem der bekanntesten globalen Musikfestivals entwickelt. 2011 wurde das Festival auf drei Tage erweitert. 360.000 Menschen besuchten Tomorrowland 2014 zum 10-jährigen Jubiläum des Festivals. OFFIZIELLE SEITE HIER

Melt Festival, Gräfenhainichen, Deutschland


Dieses Elektro- und Rockfestival findet 140 km außerhalb der deutschen Hauptstadt Berlin statt und befindet sich in einem verlassenen Eisenwerk. Mit Kränen und hoch aufragenden Maschinen rundherum, ist die Location und die Atmosphäre einfach spektakulär. Dazu kommen 12 Bühnen und ein Line-Up, das mit den heißesten Dance-Acts der Welt gefüllt ist.

Bregenzer Festspiele, Bregenz, Österreich


Die Bregenzer Festspiele sind ein Festival der darstellenden Künste, das jedes Jahr im Juli und August in Bregenz, Österreich, stattfindet und für seine aufwendigen Bühnenbilder am Ufer des Bodensees bekannt ist. Das 1946 gegründete Festival präsentiert eine Vielzahl von musikalischen und theatralischen Veranstaltungen in mehreren Spielstätten, darunter auch eine schwimmende Bühne.

Salzburger Festspiele, Salzburg, Österreich


Die Salzburger Festspiele sind ein prominentes Festival für Musik und Theater, das 1920 gegründet wurde. Es findet jeden Sommer (für fünf Wochen ab Ende Juli) in der österreichischen Stadt Salzburg, dem Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart, statt. Ein Höhepunkt ist die jährliche Aufführung des Jedermann-Dramas von Hugo von
Hofmannsthal. Seit 1967 gibt es außerdem jährlich die Salzburger Osterfestspiele, die von einem eigenen Verein organisiert werden. Mit den Festspielen 2006 wurde auch das Haus für Mozart eröffnet.

La Tomatina, Valencia, Spanien


Eines der berühmtesten Festivals in Spanien, La Tomatina, ist ein Festival, das in der valencianischen Stadt Buñol, einer Stadt im Osten Spaniens, 30 km/ 19 Meilen vom Mittelmeer entfernt, abgehalten wird, bei dem die Teilnehmer Tomaten werfen und sich in diese Tomatenschlacht rein zu Unterhaltungszwecken verwickeln. Seit 1945 findet sie am letzten Mittwoch im August, während der Festwoche von Buñol, statt. Der Kampf dauert eine Stunde, danach ist der ganze Stadtplatz mit Tomatenpaste bedeckt.
Paste bedeckt ist. Feuerwehrfahrzeuge spritzen die Straßen ab und die Teilnehmer benutzen Schläuche, die von Einheimischen zur Verfügung gestellt werden, um das Tomatenmark von ihren Körpern zu entfernen. Einige Teilnehmer gehen zum Pool von “los peñones”, um sich zu waschen. Nach der Reinigung sind die Kopfsteinpflasterstraßen des Dorfes makellos, da die Säure der Tomate die Oberflächen desinfiziert und gründlich reinigt.

Großer Preis von Monaco, Monaco


Bekannt für seine kurvenreichen Straßen, traumhaften Landschaften, den neidischen Reichtum und die laxen Steuergesetze ist Monaco das ganze Jahr über ein Top-Reiseziel für Vergnügungssuchende aus aller Welt. Doch jedes Jahr im Mai macht der Formel-1-Grand-Prix Monaco zur Nummer eins auf der Landkarte für F1-Rennsportfans und alle Geschwindigkeitsfanatiker. Er zieht auch eine Schar von königlichen Zuschauern an, da die Veranstaltung von der noblen königlichen Familie des Landes beaufsichtigt und auffallend besucht wird.

Filmfestspiele von Cannes, Cannes, Frankreich

Das Festival von Cannes, das bis 2002 als Internationales Filmfestival (Festival International du Film) bezeichnet wurde und im Englischen als Cannes Film Festival bekannt ist, ist ein jährlich stattfindendes Filmfestival in Cannes, Frankreich, bei dem neue Filme aller Genres, einschließlich Dokumentarfilme, aus der ganzen Welt vorgestellt werden. Es wurde 1946 gegründet und gilt als das prestigeträchtigste Filmfestival der Welt und ist eines der bekanntesten. Das nur auf Einladung stattfindende Festival wird jährlich (normalerweise im Mai) im Palais des Festivals et des Congrès abgehalten.

Biennale Venedig, Venedig, Italien

Die Biennale von Venedig ist eine Kunstorganisation mit Sitz in Venedig, und auch die ursprüngliche und wichtigste Ausstellung, die sie organisiert. Mit Exponaten in der ganzen Stadt und Installationen an vielen öffentlichen Plätzen wird die Stadt Venedig während der Veranstaltung von Kunst erfüllt. Die Biennale in Venedig, die bereits für ihre beeindruckenden Kanäle berühmt ist, ist wirklich eine der einzigartigsten Veranstaltungen auf der ganzen Welt.

North Sea Jazz Festival, Rotterdam, Niederlande

Das North Sea Jazz Festival ist ein jährliches Festival, das jedes zweite Wochenende im Juli in den Niederlanden im
Ahoi Veranstaltungsort. Früher war es in Den Haag, aber seit 2006 findet es in Rotterdam statt. Das Festival ist gewachsen auf
fünfzehn Bühnen, 1.200 Künstler und etwa 25.000 Besucher pro Tag. Das Festival ist weltweit bekannt für die vielen
Musikstile, die es präsentiert, vom traditionellen New Orleans Jazz über Swing, Bebop, Fusion, Blues, Gospel, Funk Musik, Soul und Drum n Bass.

Aber nicht nur im Sommer gibt es tolle Events. Neben den schönsten Sommer Events gibt es auch viele gute Winter Events, die Sie nicht verpassen sollten. Vielleicht interessieren Sie sich auch speziell für die besten Musikfestivals. Wir haben Ihnen auch Tipps zum Verschönern Ihres Festival-Erlebnisse aufgelistet. Kulturelle Highlights im Jahr 2021.